Comment to 'Hallo zusammen ihr Pets und Owners,ich will hier nicht Umfragekönig werden, aber eines interessiert mich definitiv, was ich nicht recht einordnen kann. Also wir haben eine BDSM Vergangenheit und ich finde dass Petplay eine schöne, milde und kopfige Form davon ist. Aus manchen Kommentaren lese ich aber ganz andere Motive heraus. Deshalb meine Frage: Hat Petplay für euch eine sexuelle und erotische Komponente oder ist es "nur" eine Art Gesellschaftsspiel?'
  • 30/30 schreibt: 

    In erster Linie ist das Pet sein für mich eine Abwesenheit vom Menschsein und so eine Reizreduzierung bzw eine Vereinfachung des Lebens.

    Menschenprobleme interessieren ein Tier nicht, fühlt es sich wohl so zeigt es dass ohne Scham und wenn es unzufrieden oder wütend ist zeigt es dass ohne Reue. Das Tiersein ist einfach entspannter. 

    Aber trotzdem gehört der sexuelle Teil dazu, auch wenn ich ein Pet bin bleibe ich ein männliches Wesen mit entsprechenden Bedürfnissen.

    0 0 0 0 0 0